titel
koch_560x200.jpg
Home / Presse / Pressemitteilungen / Qualitätsversprechen „Barnimer Gastlichkeit“: Servicequalität mit Auszeichnung

Qualitätsversprechen „Barnimer Gastlichkeit“: Servicequalität mit Auszeichnung

Anlässlich des Ausklangs der Tourismussaison 2016 im Barnimer Land am 21. November 2016 im Ringhotel Schorfheide erhielten vier Unternehmen das Siegel der „Barnimer Gastlichkeit“ in den Kategorien Ausflugslokal und Hotel Garni.
Die blau-weiße Plakette überreichten Stefanie Huth, Projektleiterin des DEHOGA Brandenburg e.V.; Sabine Grassow, Leiterin Tourismus der Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft mbH des Landkreises Barnim sowie Manuela Neumann, Referentin Gastgewerbe / Tourismus der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg.

 

Auszeichnungsveranstaltung Barnim 21-NOV-2016 Website

 

Um die Auszeichnung zu erhalten, haben Testerinnen und Tester inkognito und unangemeldet die beteiligten Unternehmen besucht und nach zahlreichen Kriterien bewertet. Ihr Testbogen umfasst 120 bis 160 Fragen. Unter die Lupe genommen wurden bei dem sogenannten Mystery Check der äußere Eindruck, Begrüßung / Empfang, Ambiente, Servicequalität, Speisen und Getränke, telefonische Reservierung, Bezahlen / Verabschiedung sowie Sauberkeit Und: Regionalität zählt. Daher wird der Einsatz regionaler Produkte seit letztem Jahr höher bewertet.

Ein in jeder Kategorie ermittelter Vergleichswert zeigt dem Hotelier oder Gastronomen das Ergebnis im Vergleich zum durchschnittlichen Ergebnis sowie dem besten Ergebnis in seiner Kategorie. Das Qualitätssiegel erhalten nur Betriebe, die eine Mindestpunktzahl von 76 Prozent erreicht haben.

 

„Nur wenn man die Erwartungen des Gastes von heute und morgen kennt und erfüllt, kann man als gastgewerbliches Unternehmen im zunehmenden Wettbewerb bestehen“, betont Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Brandenburg. „Das Ambiente, die Aufmerksamkeit des Servicepersonals und die Qualität des Essens sind ausschlaggebend für das Wohlgefühl des Gastes. Sie sind die entscheidenden Kriterien, ob der Gast wiederkommt.“

 

„Das Barnimer Land verfügt über wunderschöne Seen und eine abwechslungsreiche Landschaft. Gastfreundschaft und Servicequalität wird in den Hotel- und Gastronomiebetrieben in unserer Region groß geschrieben," unterstreicht Sabine Grassow. „Ein Beweis dafür ist die wiederholte erfolgreiche Teilnahme an der 'Barnimer Gastlichkeit' - sie zeigt, dass sich unsere Gastgeber den Bedürfnissen der Gäste nach ausgezeichneter Qualität und Service täglich stellen.“

 

Für Dr. Ulrich Müller, Präsident der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg steht „das Siegel 'Brandenburger Gastlichkeit' für besonders guten Service und eine excellente Küche mit frischen Produkten. Das schätzen Gäste, aber auch Fachkräfte und Auszubildende. Die ausgezeichneten Gastronomen profitieren also in doppelter Hinsicht: Sie werden als gute Gastgeber und als attraktive Arbeitgeber in der Region wahrgenommen."

 

 

Pressekontakt

 

Ansprechpartner:

Olaf Schöpe,
Präsident

Olaf Lücke,
Hauptgeschäftsführer

Deutscher Hotel und Gaststättenverband Brandenburg e. V.

Schwarzschildstraße 94

14480 Potsdam

Tel: 0331 862368

Fax: 0331 862381

E-Mail: info@dehoga-brandenburg.de

Termine

Keine Termine

Förderkreis Gastgewerbe

kac1968imagedsplay0803tjac
BBGlk 2013 w200px
Logo der Initiative HelpTo
HelpTo
logo_eon_edis_w200px