titel
restaurant_terrasse_560x200.jpg
Home

6. AZUBI-TAG des DEHOGA Brandenburg in Potsdam

Hoteliers und Gastronomen werben für ihre Branche.

 

Bereits zum 6. Mal findet der AZUBITAG des DEHOGA Brandenburg in Potsdam statt.


Über 700 Schüler haben in den letzten fünf Jahren den AZUBITAG besucht. Auch in diesem Jahr können sich Schülerinnen und Schüler über die vielfältigen Berufs-, Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Hotellerie und Gastronomie informieren: von der zweijährigen Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe, der dreijährigen Ausbildung zum Koch/Köchin oder dem Hotelkaufmann/frau mit anschließender Hotelfachschule oder einem Hochschulstudium( z. B. Hotelmanagement).


Mit vielen Mitmach-Aktionen, Hotelbesichtigungen, in Gesprächen und mit Einladungen zu Schnupper-Praktika geben Hoteliers, Gastronomen und Caterer Einblicke in die Gastgewerbe-Branche aus erster Hand.

 

Der 6. Azubitag des DEHOGA Brandenburg findet statt am:

 

Termin:                               Dienstag, 28. Februar 2017 von 10.00 – 14.00 Uhr

Ort:                                      Dorint • Sanssouci • Berlin/Potsdam, Jägerallee 20, 14469 Potsdam

 

Die Schülerinnen und Schüler erwartet auch in diesem Jahr keine trockene Broschürenmesse sondern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Information und Unterhaltung. So können interessierte Jugendliche u. a. selber alkoholfreie Cocktails mixen, den Profis vom „Verein der Köche“ beim Zubereiten kleiner Köstlichkeiten über die Schulter schauen, hinter die Kulissen des Hotels blicken und bei Wettkämpfen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

 

„Menschen, Gäste begeistern und glücklich zu machen, ist das nicht ein wunderbares Gefühl? In unserer Branche, dem Gastgewerbe, einer der schönsten dieser Welt, kann das zum Beruf und zur Berufung werden“, betont Olaf Schöpe, Präsident des DEHOGA Brandenburg. „Ein Beruf im Gastgewerbe eröffnet beste Karrieremöglichkeiten und vielfältigste Perspektiven in einer der zukunftssichersten Branchen."

 
Qualitätsversprechen „Barnimer Gastlichkeit“: Servicequalität mit Auszeichnung

Anlässlich des Ausklangs der Tourismussaison 2016 im Barnimer Land am 21. November 2016 im Ringhotel Schorfheide erhielten vier Unternehmen das Siegel der „Barnimer Gastlichkeit“ in den Kategorien Ausflugslokal und Hotel Garni.
Die blau-weiße Plakette überreichten Stefanie Huth, Projektleiterin des DEHOGA Brandenburg e.V.; Sabine Grassow, Leiterin Tourismus der Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft mbH des Landkreises Barnim sowie Manuela Neumann, Referentin Gastgewerbe / Tourismus der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg.

 

Auszeichnungsveranstaltung Barnim 21-NOV-2016 Website

 

Weiterlesen...
 
Qualitätsversprechen „Gastliches Seenland Oder-Spree“: Kulinarische Vielfalt, Regionalität und Servicequalität mit Auszeichnung

In 30 gastronomischen Betrieben, von der Burg-Schänke, dem Klosterhotel zum Park-Café, vom Landgasthaus, dem Ristorante zum Bierbad-Hotel, wird ab heute die blau-weisse Plakette „Gastliches Seenland Oder-Spree 2017-2018“ zu sehen sein.


Überreicht wurde die Auszeichnung durch Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Brandenburg e. V.; Hanna Gläsmer, Dezernentin für Kreisentwicklung, Umwelt und Bauwesen des Landkreises Oder-Spree; Ellen Russig, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Seenland Oder-Spree e. V. und Manuela Neumann, Referentin Gastgewerbe / Tourismus, Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg am 17. November 2016 im Hotel „Haus am Spreebogen“ in Fürstenwalde.

 

Auszeichnungsveranstaltung Seenland Oder-Spree 17-NOV-2017 Website

Weiterlesen...
 
Mit Auszeichnung bestanden! Verleihung des Qualitätssiegels „Potsdamer Gastlichkeit“

Vielfältig und abwechslungsreich, mit vielen Facetten, ist das Restaurantangebot in Potsdam von gehobener Gastronomie, über Caféhauskultur bis hin zu Bars und Diners.

 

33 Hoteliers und Gastromomen erhielten am 15. November 2016 im Inselhotel Potsdam-Hermannswerder das Qualitätssiegel „Potsdamer Gastlichkeit durch Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Brandenburg e.V.; Dr. Sigrid Sommer, Leiterin des Bereichs Marketing der Landeshauptstadt Potsdam; Raimund Jennert, Geschäftsführer der Potsdam Marketing und Service GmbH und Barbara Nitsche, Leiterin Existenzgründung und Unternehmensförderung der Industrie- und Handelskammer Potsdam überreicht.

 

Auszeichnungsveranstaltung-Potsdam 15-NOV-2016 Website

 

Weiterlesen...
 
Markenzeichen Gastlichkeit: Verleihung des Qualitätssiegels „Uckermärker Gastlichkeit“ am 08. November 2016

Traditionell, stimmungsvoll und modern; ob zeitgenössisches Arthotel, charmantes Restaurant, gemütliches Ausflugslokal oder einladender Landgasthof: Die Gastlichkeit in der Uckermark hat viele Facetten.


Für ihren Service und Qualität wurden elf Gastronomen mit der „Uckermärker Gastlichkeit“ am 08. November 2016 im Hof Kokurin in Naugarten ausgezeichnet. Die blau-weiße Plakette überreichten Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Brandenburg e.V.; Dietmar Schulze, Landrat des Landkreises Uckermark und Vorsitzender des Tourismusverbandes Uckermark e.V.; Anet Hoppe, Geschäftsführerin der tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH sowie Manuela Neumann, Referentin Gastgewerbe / Tourismus, Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg.

 

Auszeichnungsveranstaltung Uckermärker-Gastlichkeit 08-NOV-2016 Webseite

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 36
01

Termine

Keine Termine

Förderkreis Gastgewerbe

kac1968imagedsplay0803tjac

 

logo_eon_edis_w200px